Das 1. Bierfest – ein voller Erfolg

Nachdem die Weinfeste sehr gut ankamen, hatte Elke Rosner, unsere Kassierin und Festivitäts-Beauftragte die Idee, heuer zum ersten Mal ein Fest für die Biertrinker zu veranstalten. Eine Woche vor Beginn der Wiesn kamen gut 50 Gartlerinnen und Gartler, um das heurige Oktoberfestbier von Hacker-Pschorr zu probieren. Scheint süffig zu sein, das Fassbier, denn Michi Weiß hatte alle Hände voll zu tun, um für Nachschub zu sorgen. Das vom Verein gesponserte Essen mit Obatzt`m, herrlich knusprigem Wammerl und saftigem Kartoffelsalat, wie immer von Maria gekocht, war da als Unterlage gerade recht, so dass die Stimmung besser nicht hätte sein können.  Auch Neugartlerinnen und Neugartler wurden gesichtet, die Tipps und Anregungen mit den „alten Hasen“ austauschten. So soll es sein – ein harmonisches und fröhliches Miteinander.

Beitrag von Eva Ott